Wind steigt auf am Kunlun
Wasser umströmt das Dantien
Das Pferd anhalten, zügeln und die Türe schliessen
Die dunklen Wolken vertreiben, um die Sonne zu sehen
Der blaue Drache streckt die Krallen
Das Wasser fliesst den Berg hinunter
Das Wasser der Flüsse und Meere verwirbeln
Der Wasserwelle folgen
Himmel und Erde verbinden


Die 9 Bewegungen des Wasserwellen Qigong sind die Basis, um später das Liu He Ba Fa Quan - Sechs Harmonien mit den 8 Methoden zu lernen, eine alte chinesische Kampfkunst mit Wurzeln in der daoistischen Philosophie. Die Bewegungen sind leicht, fliessend und wellenartig wie das Wasser. Und ähnlich dem Wasser zugleich kräftig und unausweichlich.
Zu den Übungen werden schriftliche Unterlagen mit Fotos verteilt.




Kurszeiten: Samstag, 11. November 2017, 10:00 – 17:00Uhr (Warteliste)

 
  zusätzliches Angebot:
Samstag, 27. Januar 2018, 10-17 Uhr

 
Kursort: im Bewegungsraum Tai Ji – Qigong,
Rampenstr. 1, Thun
(der Haupteingang ist geschlossen, bitte läuten)

 
Kurskosten: Fr. 140.--

 

(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken